Qi Gong

Qi Gong (sprich: Tschi Gung) ist ein über 4000 Jahre altes Konzept von Heilübungen zur Steigerung der Energie und des Denkens und ein wichtiger Bestandteil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Qi ist die Lebensenergie, Gong die Arbeit oder das stetige Üben. Somit ist Qi Gong die Arbeit mit der Lebensenergie.

Wir können auf unser Qi einwirken und damit unsere geistige und körperliche Gesundheit unterstützen. Im Qi Gong tun wir das durch meditative, harmonische Bewegungen in Kombination mit koordiniertem Atmen und dem bewussten Lenken des Qi durch unsere Gedankenkraft. Die Übungen steigern Vitalität, Kreativität und verbessern die gesundheitliche Konstitution und können bis ins hohe Alter praktiziert werden. Wer regelmäßig übt, fühlt sich geistig ruhiger, ausgeglichener und körperlich entspannter.

Es gibt die verschiedensten Arten von Qi Gong. Als "Qi Gong der Bewegung" üben wir insbesondere die sog. "8 Brokate“ und das "Meridian-Qi Gong". Bei Bedarf bauen wir Übungen aus dem „Qi Gong der Ruhe“ in Form von Meditationen ein.

Wir üben in kleinen Gruppen in meinen Räumlichkeiten in der Emsstraße 12. Bei schönem Wetter können wir auch im Garten oder Park üben. Kontaktieren Sie mich gerne zwecks Terminabsprachen.

Neu: Qi Gong im SALARIUM® (Salzgrotte) von Wohlfühlort Münster, Warendorfer Straße 38, 48145 Münster (www.wohlfuehl-ort.de). Verlängern Sie Ihren Urlaub am Meer und genießen Sie Salzgrottenluft. Wir üben die "8 Brokate". Die Teilnehmerzahl ist auf 8 begrenzt. Wir danken für frühzeitige Anmeldungen über info@wohlfuehl-ort.de oder Telefon 0251/38 33 36 56.
Termine bei Wohlfühlort Münster:
Jeden Dienstag, 12:00 - 12:45 Uhr:  ab 15.10.2019. 
Einzelpreis 14,- Euro. 4er Karte je Terminreihe 46,- Euro.